Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Ernennung von Moderatoren

    Pater Piotr Pasko OMI (Ziegenhain) ist mit Wirkung vom 15. Oktober gemäß Artikel 13, Abs. 1 des „Grundstatus für Pastoralverbünde im Bistum Fulda“ zum Moderator des Pastoralverbundes „Maria Hilf Schwalmstadt“ ernannt worden.

  • Workshop für Wallfahrtsleiter

    Am Samstag, 24. November, findet in der Zeit von 9.30 bis 16 Uhr im Bischöflichen Priesterseminar in Fulda ein Workshop für Wallfahrtsleiter in den Diözesen statt. Referent ist Pfarrer Josef Treutlein, Wallfahrtsseelsorger der Diözese Würzburg und Rektor der Wallfahrtskirche Käppele.

  • Aufnahme unter Kandidaten durch Weihbischof Diez

    Im Rahmen einer Vesperfeier am Montag, 15. Oktober, um 18 Uhr in der Krypta des Fuldaer Doms wird Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez den Theologiestudenten Kai Scheffler aus der Pfarrei St. Michael in Michelsrombach unter die Kandidaten für den Ständigen Diakonat aufnehmen.

  • Bistum Fulda leistet erneut 10.000 Euro Soforthilfe für Flutopfer in Indien

    Das Bistum Fulda hat aus seinem Katastrophenfonds 10.000 Euro als Soforthilfe zur Finanzierung von Hilfsmaßnahmen für die Flutopfer in Indien zur Verfügung gestellt.

  • Diözesane Familienpilgerfahrt in Assisi

    Knapp 300 Pilger aus allen Teilen des Bistums – zur Hälfte Kinder und Jugendliche im Alter von einem bis 16 Jahren – haben sich in den Herbstferien auf den Weg nach Assisi gemacht, zu einer diözesanen Familienpilgerfahrt.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 13. Oktober, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Stefan Madrzak aus Soest Orgelmusik von G. F. Händel („Concerto d´Organo in d“), A. Dvořák („Largo“) und P. I. Tschaikowsky („Scherzo“) vorstellen.

  • Fuldaer Chorbuch ist wieder erhältlich

    Das Fuldaer Chorbuch zum Gotteslob, welches bereits nach wenigen Wochen vergriffen war, wurde nachgedruckt und ist ab sofort wieder erhältlich.

  • Abschied von einer überzeugenden Priester- und Bischofspersönlichkeit

    Das Bistum Fulda hat Abschied genommen von einem engagierten und überzeugenden Seelsorger, der die Diözese über Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt hat. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und von Gläubigen aus dem ganzen Bistum ist der Fuldaer Weihbischof em. Johannes Kapp am Dienstag, 2. Oktober 2018, in seiner nordhessischen Heimat Hofgeismar beigesetzt worden.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 6. Oktober, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Agnieszka Kosmecka aus Września (Polen) Orgelmusik von D. Buxtehude („Ciacona in e-Moll“), J. S. Bach („Präludium und Fuge f-Moll“), M. Reger („Dankpsalm“) und L. Vierne („Carillon de Westminster“) vorstellen.

  • Verehrung der Bernadette-Reliquien in Frankfurt

    Im St.-Bartholomäus-Dom zu Frankfurt am Main besteht am Sonntag, 11. November, die Möglichkeit, Reliquien der hl. Bernadette zu verehren. Um 9 Uhr fährt ein Bus von Fulda nach Frankfurt ab, wobei weitere Zustiege entlang der A66 vereinbart werden können.

  • Faszination Kinderchor

    Am Samstag, den 17. November 2018 findet ein Workshop für Leiterinnen und Leiter von Kinderchören statt.

  • Professor Döring 85 Jahre

    Seinen 85. Geburtstag kann am 12. Oktober Prof. Dr. Heinrich Döring (Ohlstadt) begehen.

  • Goldenes Priesterjubiläum

    Sein goldenes Priesterjubiläum kann am 10. Oktober Pfarrer Dr. Alois Hilbert (Mackenzell) begehen.

  • Konzert im Fuldaer Dom

    Am Dienstag, 2. Oktober, findet um 19.30 Uhr einmal mehr ein Gesprächskonzert, gestaltet von Cornelius Roth und Hans-Jürgen Kaiser im Hohen Dom zu Fulda statt.

  • Requiem für Weihbischof Kapp in Hofgeismar

    Das Requiem für den am Samstag, 22. September, im Alter von 89 Jahren verstorbenen emeritierten Fuldaer Weihbischof Johannes Kapp findet statt am Dienstag, 2. Oktober, um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter zu Hofgeismar.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda